Twitter

JOBS  |   PRESSE  | PARTNER  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  Wilhelmer - Gastronomie W-Umwelt-16

SchweineMuseum Stuttgart

 

Stuttgarter Schlachthof


Online-Tickets


 

 

Hochzeitsbroschüre

 

Regional TV Bericht

[TV BERICHT]

Bildergalerie

[BILDERGALERIE]

Wilhelmer - Gastronomie

 

 

Stuttgarter Schlachthof

Hier geht’s zu unserer Gastronomie, dem Stuttgarter Schlachthof!

 

SchweineMuseum Stuttgart SchweineMuseum Stuttgart SchweineMuseum Stuttgart

Das größte SchweineMuseum der Welt -

 

das besondere Museum in Stuttgart

Aktuelle Veranstaltungen, Ausstellungen und Termine
im SchweineMuseum

 

Das SchweineMuseum hat wie alle großen Museen in Stuttgart eine permanente Ausstellung und wechselnde Sonderausstellungen. Die Dauerausstellung umfasst mehr als 50.000 Exponate und ist thematisch in insgesamt 25 Themenräumen untergebracht. Für die Sonderausstellungen werden immer wieder bekannte Künstler gewonnen (z.B. Horst Eckert alias Janosch) oder interessante Themen (z.B. Welt Schweinetag) temporär im Museum präsentiert.

 

EW-Keyboard

 

 

 

 

 

 

Im Museum ist seit Januar mächtig was los.
Die Gäste fragen sich, was haben die bloß?

 

Wir haben ein Schweine-Keyboard das singt seinen Ton
und wer mitsingen will, bekommt sogar ein Mikrophon.

Die Bühne bebt, es wackelt die Wand –
unser Schweine-Keyboard – wird bald ganz bekannt.

Keyboard

Hallo Klavier-Freunde – „das findet Ihr Gut „?! – dann kommt uns besuchen und habt den Mut –
mal selber darauf zu spielen.

Du musst jedoch Frau Wilhelmer erst fragen –
geht es kaputt – musst Du die Kosten tragen.

Dieses Schweine-Keyboard mit dem Namen “PIGANO” ist unsere neue Errungenschaft in unserem Museum.
Es wurde von unserem beliebten Künstler Lothar Klinkon erbaut und unserer Besitzerin Frau Wilhelmer zu Ihrem 75. Geburtstag geschenkt.

 

 

Nussknacker-Ausstellung-a

Sonderausstellung wird verlängert.

Der Andrang war groß – die Augen auch – unsere Nussknacker Sonderausstellung ist der wahre Renner!

Deshalb verlängern wir die einzigartige Ausstellung bis zum 1. März 2015

Neben Miss Piggy und Schweinchen Babe zeigen sich Helmut Kohl, Bismarck und Kennedy und viele weitere interessante Charaktere in „knackiger Funktion“. Dank eines leidenschaftlichen Sammler-Ehepaares aus dem Rems-Murr-Kreis, ist das SchweineMuseum zurzeit um 400 Exponate reicher.

Nussknacker in verschiedenen Größen und unterschiedlichsten Materialen schmücken den Ausstellungsraum.

Der Eintrittspreis-Aufschlag von 1,00 € geht zu Gunsten des Olgäle-Stiftung „Für das kranke Kind e.V“.

 

fliegende Schweine im Stuttgarter Schlachthof

Mark Oliver Eiermann

der von den renommierten Bildagenturen iStockphoto und Getty Images  ausgezeichnete Künstler, Mark Eiermann, hat für das “Restaurant Stuttgarter Schlachthof” die Schweine zum fliegen gebracht.
 

mehr lesen...

 

Deckenbemalung von Mark Eiermann im Stuttgarter Schlachthof

Im Stuttgarter Schlachthof hängt der Himmel voller Schweine und nicht wie sonst voller Glocken. Mark Eiermann hat mit den  fliegenden Schweinen im Gastraum des Stuttgarter Schlachthof ein einmaliges Werk geschaffen das mit dem Thema vom SchweineMuseum harmoniert und perfekt zur Geltung bringt.

 

 

 

Schwein_des_Monats_Februar

Schwein des Monats Februar 2015

„Das Dreckschwein“ - Bedeutung:

 

Der Februar (lateinisch februare „reinigen“) ist der zweite Monat des Jahres im gregorianischen Kalender. Schon seit 153 v. Chr. War er auch der zweite Monat des römischen Kalenders. Er wurde nach dem römischen Reinigungsfest Februa benannt. In Österreich sowie Südtirol wird er auch Feber genannt, insbesondere in der Amtssprache.

mehr lesen..

 

 

 

 

Sonderausstellung Welt-Schweinetag im SchweinemuseumDas SchweineMuseum - das etwas andere Museum in Stuttgart

Museen gibt es in Stuttgart viele, aber keines ist wie das Museum mit der wohl größten Schweine Sammlung in Stuttgart.

Tauchen Sie auf knapp 1.000 qm und insgesamt 3 Stockwerken in die Sammlung von Erika Wilhelmer ein und erfahren Sie alles über das Schwein. Das SchweineMuseum im Stuttgarter Westen präsentiert anhand von über 46.000 Exponaten aus der ganzen Welt Themen wie z.B. „das Schwein in der Medizin“, die Entwicklung der unterschiedlichen Schweinerassen oder auch die Bedeutung des Schweins als Glücksymbol. Die Themen sind ansprechend aufbereitet, so dass sich ein Besuch in diesem besonderen Museum für Schulklassen, Kinder und Erwachsene gleichermaßen spannend gestaltet und zu einem tollen Ausflug wird. Zu den wechselnden Sonderausstellungen gibt es für die Kinder im Museum auch spezielle Aktionen, wie den Weltschweinetag, Oster-Schwein suchen, Halloween und vieles mehr.

Die ganze Welt der Schweine in einem Museum!